MIA SAN VERSCHIEDEN!!!

Es ist viiieeeel passiert, die letzten Wochen!!!

Servus zusammen,

Die Unterschleißheimer Gewerbeausstellung vom 06.04.-08.04., auf der wir einen Stand hatten, war ein voller Erfolg. Wir baten Dosenschießen sowie ein Treffen mit den Machern des Vereins an. Diese Veranstaltung gab uns die Möglichkeit, uns zu präsentieren und das haben wir auch geschafft. Dazu aber bei Zeiten mehr.   

 

 

Es gab auch ein sportliches Highlight an diesem Wochenende: Pflichtspiel Samstag, 18:00 Uhr, Zuhause gegen Istiklal in Sondertrikots mit Champions League Optik. Zu diesem Spiel muss man sagen das wir zum ersten Mal wieder auf Rasen gespielt haben und ein wenig ersatzgeschwächt antreten mussten. Was aber nicht heißt, dass das Spiel verdient 1:3 am Ende für den Gegner ausgegangen ist. Einen so unangenehmen und ruppigen Gegner haben wir erst selten gesehen. Wir die Verantwortlichen und Spieler wollten nach dem Eklat in der 60 Minute, nachdem es Rot für den gegnerischen Spielers zwecks unsportlichen Verhalten gab, das Spielfeld verlassen. Doch unser gute Wille und die Moral einiger Spieler ließ uns das Spiel zu Ende bestreiten.

 

So passierte das was kommen musste, durch die spielerische Überlegenheit durch unsere Nummer 10, Raphael Hastreiter wurde dieser brutal nach fiesem Foulspiel niedergestreckt, wodurch das Spiel einen weiteren negativen Höhepunkt erreichte. Der Schiedsrichter hatte in den Augen vieler das Spiel in keine Phase unter Kontrolle.

 

Torschütze zum zwischenzeitlichen 1:2 Sultan Sultani: „Ich war sehr glücklich, dass ich endlich getroffen habe. Im letzten Spiel blieb mir der Treffer verwehret. Trotzdem hilf das alles nichts, die Partie war nach den Vorkommnissen schon gelaufen…“

 

 

Sportlicher Leiter Michael Häge: „Dieses Spiel war echt eine absolute Frechheit. Der Schiedsrichter war zu selten präsent und machte irgendwie einen ängstlichen Eindruck. Deshalb haben wir nach dem Spiel eine Beschwerde an den BFV geschrieben zwecks des turbulenten Spielverlaufs."

 

 

 

 

Nein!!! Jetzt kommt nicht gleich das Spiel vom Sonntag. Erstmal hatte der Vorstand des MSV Schleißheim noch einen wichtigen Termin wahrzunehmen und zwar die Bierprobe bei der Crew Republic Brauerei für das Unterschleißheimer Volksfest. Dort konnten wieder interessante Gespräche mit unserem Schirmherren Stefan Krimmer geführt werden, den wir fast schon wöchentlich überall treffen. ;)

 

 

Um nicht zu vergessen gab es noch  ein weniger interessantes Auswärtsspiel gegen Pontos das 4:2 endete. Wir kämpften uns nach 3:0 Rückstand noch mit einem 3:2 ran, verloren dann aber endgültig nach weitern offensiv Bemühungen den Faden und kassierten den 4:2 Endstand.

 

 

Torhüter Adrian Weber: „Schade, schade Jungs….. Jetzt sind wir so gut in die Rückrunde gestartet und schon machen wir uns selber wieder alles kaputt. Es ist einfach traurig wenn man sich von hinten das Leid anschauen muss. Aber egal immer weitermachen, es ist schließlich erst unsere erste Saison.“

 

 

Abwehrmann Kevin Christoph: „Ich habe bis jetzt jedes Spiel gespielt. Habe leider wieder durch einen Fehler meinerseits ein Tor verschuldet. Das ist bitter wenn man teilweise so untergeht und die Mannschaft sich wie in der ersten Halbzeit versteckt. Aber nur zusammen sind wir stark und wir werden noch lernen, besser zu harmonieren.“

 

Trainer und Torschütze Paul Lemken: „Das war jetzt mein 10. Tor für das, dass ich in letzter Zeit immer hinten gespielt habe, bin ich zufrieden mit meiner Ausbeute. Wir müssen einfach als Mannschaft weiter wachsen. In 2. Wochen spielen wir unser Rückspiel im Derby gegen Phönix, dass wird wieder eine ganz besondere Atmosphäre werden.“

 

JAAAA!!!! Liebe Fußballfreunde vorher gibt es aber noch das Heimspiel, Samstag 21.04.,   18 Uhr zu spielen gegen die SpVgg Feldmoching das wieder eine harte Nuss wird. Wir hoffen auf unsere Heimfans die uns immer wieder von Spiel zu Spiel tragen, großes Lob dafür!!! Zudem plant der MSV Schleißheim ein Sommerturnier am 28.07.2018 in Riedmoos. Es werden 7 Mannschaften aus der Region eingeladen, die sich uns gegenüber sehr nett und fair benommen haben. Mehr darüber gibt es dann bei dem Extra-Artikel der noch erscheinen wird!!! Habt ne schöne Woche und alles wird gut…    

 

 

 

 
Um einen Kommentar schreiben zu können musst du dich einloggen. Hier Einloggern